+49 871 74013 Termin buchen

Category: Aktuelles

Radiointerview Antenne Bayern zum Thema Mückenstiche

Antenne Bayern hat Frau Dr. Ludolph-Hauser erneut um eine Telefoninterview gebeten. Dieses Mal zum Thema “Mückenstiche” wie folgt:

Bestimmte Menschen sind prädestiniert für Mückenstiche..Warum..

  • Der Volksmund sagt, das läge am süßen Blut.  Stimmt das?
  • Ich habe gelesen,  dass die Menschen mit Blutgruppe 0 besonders häufig gestochen werden… kann das sein?
  • Schwangere sind ebenfalls beliebte Opfer von Stechmücken. Zum einen liegt das daran, dass schwangere Frauen etwa 21 Prozent mehr Kohlenstoffdioxid ausatmen als nicht schwangere Frauen. Stimmt das?
  • Haben Mückenstiche mit dem Geruch des Menschen zu tun?

MFA und Azubi für 2019 gesucht

Wenn Sie in einem netten, jungen und motivierten Team arbeiten möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Desweiteren bieten wir eine übertarifliche Bezahlung und gute Fortbildungsmöglichkeiten. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns gleich Ihre Bewerbung per Post oder per email.

Wir freuen uns auf Sie!

Nur keine Angst vor Ihren Wünschen!

Die Entscheidung ist leicht geworden. Ich freue mich, dass es heute keine Mutprobe mehr bedeutet, sich positiv zu verändern. Wer muss sich noch für jugendliches Aussehen unters Messer wagen? Warum übermäßiges Schwitzen ertragen, wenn die Ursache auch ohne OP eliminiert werden kann?

Sanft und schonend sind unsere Methoden der Wahl, Ultraschallenergie und elektromagnetische Wellen ersetzen das Skalpell. So können wir eingreifen, ohne den Körper dabei zu verletzen. Wir nutzen dabei die wunderbaren Funktionen der biologischen Jugend: In tieferen Schichten der Haut entscheidet sich, ob noch genug Kollagen und Elastin für ein jugendliches Erscheinungsbild produziert wird. Wir schicken gebündelten Ultraschall dorthin, um mit seinen Wärmereizen die Bildung straffender Fasern anzuregen. Das funktioniert ausgezeichnet: Das Bindegewebe wird gefestigt, die Haut geglättet, das Gesicht gewinnt jugendliches Volumen – selbst die strenge Zulassungsbehörde FDA in den USA war beeindruckt und hat Ultherapy® als einzige Technik ihrer Art akzeptiert.

Auch Radiofrequenz setzt bei der Verjüngung von innen Zeichen: Diese Energie hat das beliebte Microneedling zu einer zeitgemäßen und effektiveren Behandlung verbessert. Der Verjüngungseffekt wird nicht mehr mit schlimm gereizter Haut bezahlt, die über Tage zu Hause versteckt werden muss. Die sanften und verträglichen Wärmeimpulse der elektromagnetischen Wellen verbessern die Regenerationsimpulse, die Hautoberfläche wird geschont und die üblichen Begleiterscheinungen der konventionellen Nadelstichbehandlung unterbleiben weitgehend: Die Haut ist nach der Behandlung nur leicht gerötet, 24 Stunden später kann bereits Make-up verwendet werden.

Ein wahrer Segen ist die Energie der Mikrowellen für alle, die unter übermäßigem Schwitzen leiden. Die Methode miraDry® ist die erste schonende Therapie mit dauerhaftem Erfolg: Lediglich leichtes Ziehen und Wärmeempfinden meldet, dass die Schweißdrüsen für immer verödet werden, meist genügt eine einzige Behandlung.

Aus Überzeugung haben wir diese hochmodernen Methoden nach Landshut geholt. Wenn wir Sie zum Glück ermutigen können, ist das jeden Aufwand wert.

Ihre Dr. Dagmar Ludolph-Hauser

Syphilis – Symptome, Ansteckung, Ursachen und Behandlung

Syphilis

beginnt mit einer harten, schmerzlosen offenen Stelle im Genital- oder Analbereich, gelegentlich auch im Mund oder am Gaumen. Nach zwei Monaten tritt plötzlich am ganzen Körper ein schmerzloser Ausschlag auf (Kieler Masern). Die Diagnose ist mit hoher Sicherheit möglich, die Therapie erfolgt mittels Penicillin.

Das Internetportal netdoktor.de hat uns zu diesem Thema befragt und einen interessanten Artikel verfasst. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.netdoktor.de/krankheiten/syphilis/

Hospitation junge Ärztin aus Kambodscha

Als Ärztin unterstütze ich persönlich den Aufbau des Gesundheitswesens in Kambodscha und habe eine junge Ärztin eingeladen drei Monate in meiner Praxis zu hospitieren. Die junge Frau befindet sich in ihrer Facharztausbildung zur Dermatologin an der Uniklinik Pnom Penh.

 

Ab 04.04.19 wieder Sprechstunde für gesetzlich versicherte Patienten!

Angesichts der großen Nachfrage und vieler persönlicher Bitten haben wir uns entschlossen  (in gewissem Umfang) wieder eine Sprechstunde für gesetzlich Versicherte anzubieten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

American Academy Washington 2019

Frau Dr. Ludolph-Hauser besuchte im März 2019 wieder den Weltkongress der American Academy (AAD) in Washington. Hier trafen sich führende Experten aus der ganzen Welt, um sich zu Diagnose, Prävention und den neuesten Behandlungen auf dem Gebiet der Dermatologie auszutauschen.

Schöne Haut gehört zum Besten, was Sie aus schlechtem Wetter machen können – Retinol Peel

Wenig Sonne bedeutet optimale Regeneration, das trifft sich ausgezeichnet mit einer neuen Methode für verfeinerte glatte Haut. „Lieblingswirkstoff der Dermatologen“, schreibt die Beautypresse über Retinol. Das ist ein wenig überspitzt, enthält aber einen guten Hinweis: Retinol ist ein Klassiker, in den USA geradezu Standard des Anti-Aging und einer der am besten erforschten Wirkstoffe überhaupt. Spektakulär war eine Studie an der University of Michigan Medical School: Man behandelte die Oberarme von hochbetagten Testern mit Retinol und konnte selbst in einem Alter von fast 90 Jahren noch positive Veränderungen der Haut dokumentieren. In der Anti-Falten-Kosmetika hat Retinol Karriere gemacht. Das A-Vitamin ist ein solider Star im Vergleich zu den HighTech-Wirkstoffen, die heute lanciert werden. Vor über 100 Jahren wurde Retinol von amerikanischen Biochemikern entdeckt, zum „Super-Vitamin“ avancierte es, als man die positive Wirkung auf das Wachstum von Zellen erkannte – insbesondere die Kollagenproduktion profitiert und die Hautstruktur gewinnt.

Das muss noch besser gehen, als es die Kosmetik bisher kann. Die wertvollen Eigenschaften des Retinol haben uns zu hohen Erwartungen ermuntert – jetzt kommt tatsächlich eine hochprofessionelle Anwendung genau zur richtigen Zeit: Peeling ist großes Kino für die Fähigkeiten von Retinol. Die kleinen fettlöslichen Moleküle lassen sich gut in die Haut einschleusen, die Wirkung entfaltet sich ausgezeichnet. Nach zwei Peelings schauten Kollegen genau hin und fotografierten close-up Problemzonen um die Augen, über der Nasenwurzel, auf der Stirn – wir sehen deutlich weniger Fältchen, verkleinerte Poren, ebenmäßigere Haut. Weil das neue Peeling ausschließlich in medizinisch geschulten Händen verfügbar ist, kann es Retinol in einer kraftvollen Dosis enthalten. Aber natürlich ist nicht nur die Menge des Wirkstoffs entscheidend, sondern vor allem die Qualität der Anwendung.

Besonders freue ich mich, dass diesmal meine jungen Leserinnen nicht zuschauen müssen, wie wir ab 50 das Beste für uns behalten. Bereits ab Mitte 20 ist Retinol eine wunderbare Option, den Teint zu verfeinern, Unregelmäßigkeiten auszugleichen, Akne erheblich zu verbessern und die Haut stark zu machen gegen die kommenden Jahre. Genießen Sie das!

Ich bin stolz darauf, dass wir als Erste in Landshut diese hochwirksame Neuheit anbieten können.

Ihre Dr. Dagmar Ludolph-Hauser

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Kosmetikinstitut, Telefon: 0871 74 048

Radio Gong München – Interview mit Frau Dr. Ludolph-Hauser- Ausstrahlung am 8.1.19

Hashtag #Januhairy

Frauen sollen sich nicht mehr rasieren und die Haare an den Beinen, Armen und Achseln wachsen lassen! Das fordert die 21Jährige Engländerin Laura Jackson. Sie hat den Hashtag #Januhairy ins Leben gerufen, der momentan in den sozialen Netzwerken schon steil geht, Natalie:
Das Ziel: Frauen sollen sich nicht mehr stressen müssen, Haare an jeglichen Stellen ihres Körpers wegzurasieren. Stattdessen sollen sie den ganzen Januar wachsen lassen und Fotos davon ins Netz stellen.

Dazu hat Frau Dr. folgende Fragen in einem Telefoninterview beantwortet: Seit wann rasieren wir uns?  In den 70ern zum Beispiel war das alles noch ganz normal. Heute rasieren nicht nur Frauen, sondern ja auch viele Männer die Körperhaare weg. Warum eigentlich? Spielt die Mode eine Rolle? Hat die Industrie den Trend geprägt? Gibt es gesundheitliche Aspekte?

 

Microneedling zur Hautverbesserung

Neu bei uns in der Praxis:  Modulierte Gesichtskonturen, gestraffte Wangen, geglättete Halspartien, verfeinerte Hautstruktur durch Microneedling – eine Behandlung in Kombination mit feinen Micronadeln und Radiofrequenz. Wirkungsvoll, sanft und gut verträglich zur Hauterneuerung. Rufen Sie uns an, um einen kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren