+49 871 74013 Termin buchen

Category: Aktuelles

Ab September bieten wir in unserer Praxis “MiraDry” an.

Diese Behandlungsmethode kommt aus den USA, um das Leben vieler Menschen zu verbessern. Übermäßiges Schwitzen ist eine Qual, die wie eine chronische Krankheit belastet. Mikrowellen sagen den Schweißdrüsen den Kampf an. In der Thermotherapie werden die Drüsen mit gezielter Energie bestrahlt und in kurzer aber intensiver Hitze zerstört – mit ihnen auch jene, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind. Mit ein oder zwei Behandlungen im Abstand von drei Monaten wird das Schwitzen dauerhaft verändert, schmerzfrei und vergleichsweise unkompliziert in je einer halben Stunde. Ihre Fragen dazu beantworten wir gerne auch telefonisch – kontaktieren Sie uns.

Frau Dr. Ludolph-Hauser nahm im September 2015 wieder am „6th 5-Continent-Congress – Aesthetic and Laser Medicine“ in Cannes teil.

Die 5CC Conference hat sich als einer der besten Bildungschancen der Welt etabliert, mit unglaublichen Rednern, die zu den angesehensten ästhetischen Ärzten, Dermatologen und plastischen Chirurgen aus allen Kontinenten gehören. Hier werden die neuesten Therapien und Techniken in unserer sich ständig verändernden ästhetischen Welt vorgestellt. Auch dieses Jahr war Frau Dr. Ludolph-Hauser wieder biem Kongress mit dabei.

48. Tagung der DDG (Deutsche Dermatologische Gesellschaft) Vereinigung Deutschsprachiger Dermatologen e. V.

Frau Dr. Ludolph-Hauser nahm vom 29.4.-2.5.15 an der 48. Tagung der DDG in Berlin teil. Hier wurde wieder das gesamte Spektrum der Dermatologie und deren Randbereiche dargestellt und jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit sein persönliches Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Ein wichtiges Ziel der DDA ist es, hoch qualifizierte Fortbildung zu fördern und zu zertifizieren.