+49 871 74013 Termin buchen
+49 871 74013 Termin buchen

Das Schwitzen ist besiegt!

Mehr als fünf Jahre haben die Medizintechniker in den USA geforscht und  entwickelt. Eine Langzeitstudie nach allen Regeln der Forschung und unter Leitung führender Dermatologen bestätigte schließlich: Jawohl, es ist geschafft! Endlich gibt es eine anhaltende Hilfe gegen übermäßiges Schwitzen ohne Verletzung der Haut.

In Kanada zeigte eine Nachfolgestudie auch zwei Jahre nach der Behandlung eine eklatante Verminderung der Schweißproduktion und somit eine Verbessrung der Lebensqualität. In den USA, im asiatisch-pazifischen Raum, in Kanada und in Mexiko wurde die Methode schon über 40.000 Mal erfolgreich eingesetzt. Menschen berichten erleichtert von einem Rückgang des Achselschweißes um durchschnittlich 80 Prozent; zu 90 Prozent sind sie mit dem Ergebnis der Behandlung zufrieden – ein Traumwert unter Meinungsforschern.

miraDry, so heißt die wissenschaftliche anerkannte Methode, hilft jetzt auch in Deutschland. Das macht uns sehr froh. Unsere „Schwitzpatienten“ haben schlimmen Leidensdruck. Botox hilft immer wieder, unsere speziellen Deos lindern. “Jetzt können wir eine wirklich überzeugende Hilfe anbieten. Das miraDry Verfahren ist eine Thermotherapie, also eine Behandlung der Schweißdrüsen mittels Hitze. Die lästigen Drüsen verglühen sozusagen in der Wärmeenergie, gleichzeitig sorgt ein Kühlungsmechanismus für den Schutz der Hautoberfläche. Dies alles leistet ein handliches Gerät, das in der Achselhöhle angesetzt wird.  Zuvor nehmen wir dort eine leichte örtliche Betäubung vor – des Komforts halber, weil so nur ein leichtes Ziehen und ein Wärmeempfinden vermelden, dass sich gerade in einem Stündchen das Leben zum Besseren verändert. Sofort nach der Behandlung ist das Schwitzen deutlich reduziert. Selten ist nach einigen Wochen eine zweite Sitzung vonnöten.”

Das Ergebnis ist dauerhaft, da sich Schweißdrüsen nicht regenerieren. Der Körper kann auf die Plagegeister ohne weiteres verzichten, die Schweißdrüsen in den Achselhöhlen sind nur rund zwei Prozent von insgesamt vier Millionen.

Hier können Sie eine Termin vereinbaren.


Dr. med. Dagmar Ludolph Hauser – Praxis für moderne Dermatologie

Die Haut ist ein hochkomplexes dynamisches Organ mit unzähligen Regelkreisen und Vernetzungen. Als Kommunikationsorgan zwischen Körpergeschehen und Umwelt, ist die Haut vielfach am Wohlergehen beteiligt.
Mit moderner Dermatologie und hochkarätiger technischer Ausstattung ist die Praxis Dr. Ludolph-Hauser im gesamten niederbayerischen Raum als Kompetenzzentrum gefestigt. Bei komplexen Fragestellungen sind wir Ansprechpartner für Patienten aus der ganzen Welt. Hochmoderne Lasersysteme, fortschrittliche ästhetische Methoden und Behandlungsmethoden nach dem aktuellen Stand der Dermatologie kommen für folgende Bereiche zum Einsatz:
Ästhetische Medizin und Anti Aging, Vorsorgemedizin und Krebstherapie, Laserbehandlung, Dermatologie und Schwitzen
Die Hautmedizin hat in den letzten Jahren eine große Dynamik entwickelt. Dank internationaler Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken und Universitäten profitieren die Patienten von aktuellen Forschungsergebnissen und neuen Erkenntnissen.
Unsere Praxis ist seit 2008 nach dem höchsten Qualitätsstandard DIN ISO 9001 zertifiziert.
Frau Doktor med. Ludolph-Hauser ist Fachärztin für Dermatologie und Allergologie und hat neben verschiedenen Spezialausbildungen auch das Diplom in Lasemedizin.

 

Wie können wir Ihnen helfen?
Wählen Sie Ihre Versicherung und die Behandlungsmethode für die Sie sich interessieren. Wir setzten uns im Anschluss mit Ihnen in Verbindung.

Wählen Sie Ihre Versicherung

Allgemeine Kontaktaufnahme